facebook facebook

Morti

Seit der Gründung (Ende 2009) bereichert Morti die Band mit allerlei Melodieinstrumenten.
Dazu zählte von Beginn an der Dudelsack, den er herausragend beherrscht, wie auch diverse Flöten, Drehleier und die Kontrabass-Balalaika.
Privat hört Morti auch gerne mal härteres. Von Metal bis zu Folk und Weltmusik ist hier vieles vertreten.
Der Vollblutmusiker beschäftigte sich bereits seit mehr als 13 Jahren damit, in verschiedenen Bandprojekten mitzuwirken, bis schließlich RELIQUAIE gegründet wurde. Er hat in Osnabrück sein eigenes Tonstudio namens „Kammerton“.

« zurück
Morti